Diese Website verwendet Cookies. Mit der Benutzung der Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Erfahren Sie mehr.

Fahrbare Schränke

Flexibel, platzsparend und praktisch: der fahrbare Schrank

Die fahrbaren Schränke sind besonders geeignet für die flexible Bereitstellung von Material und Werkzeug. Wenn verschiedene Mitarbeiter gleichzeitig mit dem Werkzeug arbeiten müssen, dann sind diese Schränke für eine Werkstatteinrichtung unverzichtbar oder wenn Werkzeug oder anderes Zubehör ständig zwischen mehreren Einsatzorten, bspw. Lager, Fertigung, Meisterbüro und Werkstatt ausgetauscht werden müssen, dann greifen Sie auf diese praktischen Schränke zu.

Auch im Büro können die fahrbaren Schränke sehr praktisch sein. Ideal für Scanner, Drucker, Faxgeräte oder Kopierer, denn hinter den Türen kann Papier und anderes Zubehör untergebracht werden.

Der Fahrschrank für die Werkstatt

Die robusten und stabilen Fahrschränke sind eine geschweißte Stahlkonstruktion und pulverbeschichtet. Das wertvolle Werkzeug kann mit einem Zylinderschloss mit 2-Punkt-Verriegelung gut gesichert werden. Schieben Sie den Schrank mit Hilfe der praktischen seitlichen Schiebegriffe einfach hin und her. Zwei Lenkrollen lassen sich feststellen, damit der Schrank bei einem Einsatz nicht davon rollen kann. Die Traglast kann mit der Größe des Schrankes variieren: so hat ein Fahrschrank mit einer Höhe von 1680 mm, einer Breite von 920 mm und einer Tiefe von 610 mm, eine Gehäusetraglast von 120 kg und eine Fachbodentraglast von 40 kg.

Der fahrbare Schrank im Büro

Der praktische Helfer im Büro: Oft sind technische Geräte wie Drucker und Co. nicht für jedes Büro vorhanden, sondern für mehrere Büros vernetzt erreichbar. Damit die Geräte aber nicht in einem einzigen Büro herumstehen müssen – oder falls die Geräte öfter mal den Platz wechseln müssen – empfiehlt es sich dafür die fahrbaren Schränke zu nutzen. Certeo bietet fahrbare Unterschränke von office akktiv an. Die Schränke gibt es in verschiedenen Höhen, Tiefen und Breiten. Dies erlaubt viele Variationen in der Anzahl und Anordnung der offenen Fächer sowie der Flügeltüren. Die Gehäusetraglast beträgt 100 kg – unabhängig von der Größe des Schrankes.

mehr anzeigen
Legend
Nach Relevanz
48
Seite:1
Legend
Nach Relevanz
48
Seite:1
Chat
; ;