Diese Website verwendet Cookies. Mit der Benutzung der Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Erfahren Sie mehr.

Schneidemaschinen

Schneidemaschinen für sichere und präzise Maßarbeit

Bei Schneidemaschinen handelt es sich um mehr oder weniger große Scheren, die mit einem Untergestell verbunden sind, und hauptsächlich zum Schneiden von Papier und Kartonagen eingesetzt werden. Das schließt eine anderweitige Verwendung jedoch nicht aus. So können die meisten Schneidemaschinen auch Filz, Folien, Bleche und anderweitigen Bastelmaterialien auf das gewünschte Maß gebracht werden. Unterschiedliche Modelltypen und Arten von Schneidemaschinen runden das innovative Portfolio ab, lassen dabei den Sicherheitsaspekt aber nicht außer Acht.

Die richtige Schneidemaschine für jeden Bereich

Während sich Roll- und Schnitt-Schneidemaschinen besonders für lange und gerade Schnitte bei einer geringen Materialstärke zwischen 0,8 mm bis 3,5 mm eignen, kommen Hebelschneidemaschinen mit einer Schnitthöhe von bis zu 4,5 mm klar. Moderne Schneidemaschinen besitzen eine leichte Handhabung, die mit geringem Kraftaufwand einen präzisen Schnitt ermöglicht. Roll- und Schnitt-Schneidemaschinen finden vorrangig in Grafik- und Werbestudios sowie im Haushaltsbereich Anwendung. Hebelschneidemaschinen hingegen finden sich häufiger in Behörden, Werkstätten und Dienstleistern. Zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen wie Schutzblech, Griffmulden und ergonomisch geformte Handgriffe sorgen darüber hinaus für die Sicherheit des Anwenders. Stapel- und Atelier-Schneidemaschinen eignen sich für relativ lange und präzise Schnitte mit einer Schnittlänge von bis zu 1100 mm und einer Stapelhöhe die 800 Blättern Papier entsprechen. Darüber hinaus schneiden Atelier-Schneidemaschinen Materialien wie Leder, Kartonagen und sogar Bleche. Diese Geräte finden sich vor allem in Druckereien, Fachgeschäften und Schulen wieder.

Die multifunktionale Schneidemaschine

Die Schneidemaschine von IDEAL für Schnittlängen bis 1100 mm schneidet mit ihrem stumpfwinklig angeschliffenen Papier- und Werkstoffmesser spielend Pappen, Karton, Kunststoff, Metallfolien und weitere Materialien. Die Pressvorrichtung findet über das angebrachte Fußpedal statt. Beim Schneiden größerer Formate ist der ausklappbare Seitentisch von Vorteil. Am Seitenanschlag befindet sich eine Maßskala in mm und Zoll. Weitere Merkmale dieser hochwertigen Schneidemaschine umfassen u.a. DIN-Formateinteilung, feststehender, transparenter Messerschutz aus bruchsicherem Kunststoff und einen Skalendrehknopf zur Maßeinstellung des Vorderanschlags.

mehr anzeigen
Legend
Nach Relevanz
48
Seite:1
Legend
Nach Relevanz
48
Seite:1
Chat
; ;