Diese Website verwendet Cookies. Mit der Benutzung der Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Erfahren Sie mehr.

Ventilatoren

Der Deckenventilator für Sommer und Winter

Wenn im Sommer heiße Luft im Büro herrscht und sich kein Lüftchen regt, dann ist es Zeit für den Ventilator. Certeo bietet im Shop drei verschiedene Ventilator-Modelle an: Standventilatoren, Deckenventilatoren oder Tischventilatoren. Der Deckenventilator eignet sich für Büros mit hohen Decken. Die Rotorblätter variieren in der Länge und in der Anzahl der Rotorblätter. Erhältlich sind die Deckenventilatoren mit Licht oder ohne, bzw. sind für einen Leuchten Anbau geeignet. Der Unterschied bei den Deckenventilatoren besteht in der Möglichkeit, sie vorwärts und rückwärts laufen zu lassen, wie der Deckenventilator TRIBECA. Bei einem Rückwärtslauf wird die warme Heizungsluft von oben nach unten verteilt.

Stand- und Tischventilatoren gegen Hitze im Büro

Die normalen Stand- und Tischventilatoren eignen sich gut für Büros mit niedrigeren Decken. Die meisten sind 3-Stufig einstellbar und haben ein Kunststoffgehäuse. Die Motoren sind wartungsfrei und mit Überhitzungsschutz für den Dauerbetrieb im Hochsommer ausgestattet.

Die Standventilatoren sind mit oder ohne Fernbedienung erhältlich, ausgestattet mit abnehmbarem Schutzgitter zur besseren Reinigung und einem Timer. Außerdem ist ein Säulenventilator oder auch ein Turmventilator erhältlich. Dieser ist mit einer Infrarot-Fernbedienung ausgestattet und hat eine zuschaltbare, interne 65°-Oszillation. Das Besondere an diesem Modell: der Natural-Wind-Modus für eine naturnahe Windsimulation.

Eine kühle Maschine durch den Industrieventilator

Damit die Maschinen nicht heiß laufen, ist es empfehlenswert diese mit einem speziellen Industrieventilator zu kühlen, um die Brandgefahr zu verringern. Dafür gibt es Hochleistungstrommelventilatoren oder Industrieventilatoren als Stand- oder Wandmodell. Industrieventilatoren zeichnen sich durch ihre besonders hohe Leistungsfähigkeit und den sehr robusten Schutzkorb aus. Viele Umdrehungen pro Minute ergeben eine besonders hohe Luftleistung. Die Hochleistungsmotoren sind mit einem thermischen Überlastungsschutz ausgestattet, so dass auch hier die Brandgefahr verringert wird.

Damit mit den Ventilatoren nichts schief geht, schauen Sie sich unseren Blog-Beitrag Sommerzeit – Ventilator-Zeit mit den DON’Ts im Umgang mit Ventilatoren an.

mehr anzeigen
Legend
Nach Relevanz
48
Legend
Nach Relevanz
48
Chat
; ;